Carl Duisberg Centren gemeinnützige GmbH

Kompetent durch die Welt

Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenz sind wichtige Schlüsselqualifikationen in der vernetzten Welt. Die Carl Duisberg Centren haben sich genau diese zur Aufgabe gemacht: Sie verbinden Menschen, Kulturen und Länder über Grenzen hinweg.

Bei der weltweiten Kommunikation spielen Sprachkenntnisse eine wichtige Rolle. Im Carl Duisberg Centrum Radolfzell gibt es daher klassischen Sprachunterricht sowohl im praxisnahen Einzel- oder Gruppentraining als auch zur Vorbereitung auf verschiedene international anerkannte Sprachprüfungen. Mitarbeiter von Firmen, die international agieren, können zudem mithilfe von bedarfsorientiertem interkulturellem Training gezielt auf Auslandseinsätze oder die Arbeit in internationalen Teams vorbereitet werden. Dazu kommen Deutschkurse für Jugendliche sowie Englisch- und Deutschcamps für Kinder.

Anne Pajarinen, Leiterin des Carl Duisberg Centrum Radolfzell, ist davon überzeugt, dass ihre Arbeit zu einem besseren Miteinander von Menschen unterschiedlicher Kulturen führt und auch die eigenen (beruflichen) Möglichkeiten erweitert. „Ich hatte selbst das Privileg, bereits in der Schule und im Studium mehrere Fremdsprachen – unter anderem Deutsch – zu lernen. Außerdem konnte ich im Ausland studieren und Praktika machen. Ohne diese Erfahrungen wäre ich heute nicht im Bereich der internationalen Bildung und Qualifizierung hier am schönen Bodensee tätig“, resümiert die gebürtige Finnin.

Dilara Basarslan, Lena Haspel, Evelyne Geckle, Anne Pajarinen, Nicole Jandek | Foto: Michael Schrodt

Carl Duisberg Centren gemeinnützige GmbH

Centrum Radolfzell

Fürstenbergstraße 1

78315 Radolfzell

07732 / 920 10

www.cdc.de

Zum Profil der CDC Radolfzell auf www.fortbildung-bw.de.